• TUTTO SUL MERCATO DELLA LAZIO: DOVE? SUL CANALE 85 DELLA TUA TV! TI ASPETTIAMO!

Klose steht vor dem Comeback

Klose steht vor dem Comeback

Wie Lazio Rom am Mittwoch mitteilte, ist der deutsche Nationalstürmer Miroslav Klose wieder ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Somit könnte der 35-Jährige schon am Montag beim Heimspiel gegen Hellas Verona zum Kader zählen. Dann würde Klose seinem ehemaligen Mitstreiter beim FC Bayern München, Luca Toni, begegnen, der mit bereits 19 Saisontoren seinen…

di redazionecittaceleste

Wie Lazio Rom am Mittwoch mitteilte, ist der deutsche Nationalstürmer Miroslav Klose wieder ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Somit könnte der 35-Jährige schon am Montag beim Heimspiel gegen Hellas Verona zum Kader zählen. Dann würde Klose seinem ehemaligen Mitstreiter beim FC Bayern München, Luca Toni, begegnen, der mit bereits 19 Saisontoren seinen dritten Frühling erlebt.

 

Klose und Keita
Über Tore, wie hier mit Kollege Balde Diao Keita, will Miroslav Klose (r.) möglichst schon am Montag wieder jubeln.

© Getty Images Zoomansicht

Klose hatte wegen einer Oberschenkelzerrung seit Anfang April zum wiederholten Mal in dieser Saison eine Verletzungspause einlegen müssen.

Lazio sehnt die Rückkehr seines Torjägers herbei, gibt es doch für die Biancocelesti noch vage Hoffnungen auf einen Europa-League-Platz. Die Römer haben 52 Punkte auf dem Konto und liegen gleichauf mit Hellas fünf Zähler hinter Inter Mailand, das im Stadtderby bei Milan “gastiert”.

Neuer Vertrag winkt

Kloses Kontrakt bei den Hauptstädtern läuft im Sommer aus. Der DFB-Rekordtorjäger, der wie Gerd Müller 68 Treffer erzielt hat, soll in den kommenden Tagen einen neuen Einjahresvertrag bei den Römern unterzeichnen.

Der Angreifer war 2011 ablösefrei von Bayern München zu Lazio gewechselt und hatte dort zunächst einen Dreijahresvertrag unterschrieben. (kicker.de)

0 Commenta qui

Inserisci qui il tuo commento

Recupera Password

accettazione privacy